Fahrschule Koch

Fahrschule Koch GmbH, eine Erfolgsgeschichte seit 1973 in Regensdorf

1973 Gründung der Fahrschule Koch

Frisch ab der Fahrlehrerfachschule gründete Markus Koch als alleiniger Inhaber die Fahrschule in Regensdorf.
Das grosse Einzugsgebiet und ein exzellenter Ruf brachte so viele Fahrwillige, dass die Fahrschule schon bald an ihre Auslastungsgrenze stiess. In dieser Zeit unterstützten mehrere Aushilfe-Fahrlehrer Markus Koch bei der Bewältigung der grossen Nachfrage.

Fahrschule Koch
1977 Anstellung des Fahrlehrers Andy Spörndli

Vier Jahre nach der Gründung der Fahrschule konnte Markus Koch Andy Spörndli als Fahrlehrer gewinnen und ihm eine Vollzeit-Anstellung als diplomierten Fahrlehrer bieten.

Fahrschule Koch
1979 Gründung der Fahrschule Koch und Spörndli

Die perfekte Zusammenarbeit zwischen Andy Spörndli und Markus Koch brachte die beiden dazu, die Fahrschule als Partnerunternehmen unter dem Namen Koch und Spörndli weiterzuführen.

Fahrschule Koch
1980 Ausbildung zum Motorradfahrlehrer

Immer am Zahn der Zeit, erkannten die beiden Partner schnell, dass sich auf dem Motorradsektor einiges tut. Die Aus- und Weiterbildung zum Motorradfahrlehrer hatte sich gelohnt, denn nun konnte auch dieser Bereich von der Fahrschule abgedeckt werden. Die neuen Prüfungsanforderungen verlangten eine seriöse Ausbildung und die Fahrschule Koch war eingerichtet und bereit dafür.

Fahrschule Koch
1988 Eröffnung Strassenverkehrsamt Regensdorf

Dank dem neuen Strassenverkehrsamt in Regensdorf konnten die Schüler nun direkt im Prüfungsgebiet ausgebildet werden.

Fahrschule Koch
1992 Eröffnung eines gemeinsame Theorie-Centers in Regensdorf

Der Verkehrskunde-Unterricht wurde für alle Fahrschüler obligatorisch. Die Fahrschule reagierte schnell und gründete das Theorie-Center Furttal gegründet. Die Fahrschule konnte modernste Infrastrukturen im Theoriebereich anbieten, wie zum Beispiel das Beantworten von Theorie-Fragebogen auf dem PC. Zudem fanden ab diesem Moment Nothilfekurse und Motorrad-Grundkurse im Fahrschullokal statt.

Fahrschule Koch
1995 Geschäftsübergabe an Mario Koch

Mario Koch schliesst mit Bravour die Fahrlehrerschule mit eidg. Diplom ab. Ab diesem Moment arbeiten Vater und Sohn Seite an Seite. Im Laufe der Jahre übergab Markus Koch seinem Sohn das Zepter. Seit 1996 arbeitet Mario Koch als alleiniger Inhaber der Fahrschule Koch. Um die grosse Nachfrage bewältigen zu können, stehen ihm regelmässig auswertige Fahrlehrer zur Seite. Parallel dazu wurde der Motorradsektor ständig ausgebaut.

Fahrschule Koch
2005 Andy Spörndli wird Geschäftsführer des DriveZ Dübendorf

Seit der Einführung der obligatorischen Weiterbildung WAB ist Andy Spörndli Geschäftsführer im DriveZ Dübendorf, dem Zürcher Trainings-Center für die 2-Phasenausbildung der Fahrlehrer und des TCS.

Fahrschule Koch
2009 WAB-Kurse in Regensdorf

Mario Koch bildet sich zum WAB-Moderator aus. Von nun an kann er mit seinem Partner DriveZ WAB-Kurse im eigenen Fahrschullokal anbieten.

Fahrschule Koch
2010 Eine neue Ära mit altem Erfolgsrezept

Die Fahrschule Koch ist vom Furttal gar nicht mehr wegzudenken. Sie ist zu einer festen Institution herangewachsen. Die Zeit war reif, weitere Schritte einzuleiten und einen starken und zuverlässigen Partner mit ins Boot zu holen. Mit Beat Schwendimann hat Mario genau diesen Partner gefunden. Per sofort wurde der stolze Furttaler ein Teil der Fahrschule Koch-Familie. Beat Schwendimann erfüllt alle Voraussetzungen und noch mehr. Er ist seit Jahren im Autogewerbe zuhause und seit jeher enger Freund und Vertrauter – ein absoluter Profi also, der auch 100%-iges Vertrauen geniesst. Aber nicht nur intern schaute man nach vorne, auch das Bild nach aussen soll einen neuen Anstrich verpasst bekommen. Das alte Logo wird durch ein neues, moderneres ersetzt und die Webseite erscheint in neuem Glanz.

Fahrschule Koch
2011 Und jetzt wird Vollgas gegeben

Ein Sekretariat wird eröffnet. Dieses wird von Fabienne Blättler charmant betreut.Der Autofahrlehrer Toni Oechslin verstärkt per sofort das Team und mit Thomas Rohr wird ein weiterer Auto- und Motorradfahrlehrer herzlich empfangen.

Fahrschule Koch
2012 It’s time to say Goodbye

Nach über 40 Jahren im Fahrschulbusiness zieht sich der Firmengründer Markus Koch langsam zurück. Er bleibt der Fahrschule aber als Mentor und Aushilfe erhalten und so ist und bleibt er die erste Anlaufstelle, wenn mal Not am Mann ist.
Hinter der Fahrschule Koch GmbH steht ein starkes, auffälliges Team.