Mario (d,e)

Inhaber und Geschäftsführer B | A | Handicap | B

Mario Koch

Seit 1995 bin ich selbstständiger Auto- und Motorradfahrlehrer. Als Sohn eines Fahrlehrers, wurde mir das Fahren quasi in die Wiege gelegt. Technik fasziniert mich, Menschen interessieren mich und das Fahren ist meine Leidenschaft. Ich kann also, ohne zu zögern sagen, dass ich meinen Traumberuf ausübe. In meiner Freizeit halte ich mich gerne in der Natur auf oder Koche (der Name verpflichtet) für meine Familie und Freunde und geniesse dabei ein gutes Glas Wein und eine feine Zigarre. Seit 1997 instruiere und moderiere ich im alljährlichen Jugendfahrschullager des TCS auf dem Atzmänig. Seit vielen Jahren engagiere ich mich für die Verkehrssicherheit am Rägi-Camp. Dazu gehört zum Beispiel  auch die Ausbildung der Bus-Fahrer.  In dieser Weise kann ich einem tollen Dorf etwas zurückgeben. Weiterhin habe ich mich ausgebildet zum Wab-Moderator für Auto und Motorrad.  Somit kann ich im Bereich Auto und Motorrad eine lückenlose Ausbildung anbieten. Man wird nicht jünger und darum habe ich mich entschlossen, auch im Bereich fahren im Alter weiterzubilden. Mit dem Lehrgang Fahrberater habe ich nun auch diese Lücke geschlossen.

Mein beruflicher Werdegang
 

  • 1991: Maschienenmechaniker mit eidg. Fachausweis
  • 1993: Konstrukteur bei der Gretag AG
  • 1994: Fahrlehrerfachschule (FFS) mit staatl. Diplom in Zürich
  • 1995: Zusatzausbildung zum Motorradfahrlehrer in Burgdorf
  • 1999: Mitglied im Vorstand TCS Unterland
  • 2003: Ausbildung zum Motorrad-Moderator
  • 2003: Ausbildung zum Eco-Trainer
  • 2004: Zusatzausbildung zum Nothilfe-Instruktor SSK
  • 2006: Ausbildung zum 2-Phasen-Moderator mit Diplom
  • 2008: Zusatzausbildung zum Erteilen von WAB-Motorrad-Kursen
  • 2017: Ausbildung zum Fahrberater mit Diplom
  • 2019: Lehrgang Ausbildung Menschen mit Behinderung

044 845 10 00 mario@fahrschulekoch.ch